Diktatur von Tian Di

Buchvorstellung

Diktatur von Tian Di

deutsche Ausgabe erstmals 2013, 696 Seiten.ISBN 3942357119.

»Diktatur« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Macht. Verantwortung. Wahrheit. Sein Leben lang war Kampfkunstlehrer Ash Gooregan ein Reisender. Viele Jahrzehnte suchte er nach Erfahrungen und Wissen auf den Straßen und in den Städten Isrogants. Doch erst als er in seine Heimatstadt Ciena zurückkehrt, erwartet ihn sein größtes Abenteuer. Ein gewaltsamer Umsturz macht die alte, mächtige Handelsstadt zum Brennpunkt religiöser Konflikte zwischen der Kirche des Einen Gottes und den letzten Mystikern Isrogants. Gegen seinen Willen gerät Ash immer tiefer in die dramatischen Verstrickungen: Als Lebensgefährte einer Magierin, vor allem aber als Führer des She-Bashi-Kriegerordens. Doch obwohl sich die Lage stetig zuspitzt, droht die größte Gefahr nicht von außen. Die wirkliche Herausforderung liegt im Umgang mit der plötzlichen Macht – denn in dieser Auseinandersetzung ist Ash nicht Krieger, sondern Diktator. Diktatur, ursprünglich konzipiert als dritter Teil der Reisende-Trilogie, ist weit darüber hinausgewachsen. Das Autorenteam Tian Di hat einen epischen Roman vorgelegt, der für sich alleine steht. Eine schonungslose Auseinandersetzung mit Willkürherrschaft und ihren Ursachen.

Ihre Meinung zu »Tian Di: Diktatur«

Ihr Kommentar zu Diktatur

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.