Tom Jacuba

Tom Jacuba ist das Pseudonym von Thomas Ziebula. Der 1954 in Düsseldorf geborene war bis Mitte der 90er Jahre Diakon und Sozialpädagoge – als solcher betrieb er unter anderem eine Schreibwerkstatt in einer psychosomatischen Klinik – und schrieb vorwiegend Satiren, Kurzgeschichten und Kinderbücher.

Als freier Autor hat er bereits zahlreiche historische und Spannungsromane aber auch Fantasy- und Science Fiction Geschichten verfasst. 2001 erhielt er unter dem Namen Jo Zybell den Deutschen Phantastik-Preis als bester deutscher Autor und lebt heute mit seiner Familie in Karlsruhe.

Kalypto – Die Herren der Wälder ist der Auftakt einer Trilogie.

Phantastisches von Tom Jacuba: