Weltraum-Piraten von Tully Zetford

Buchvorstellung

Weltraum-Piraten von Tully Zetford

Originalausgabe erschienen 1988unter dem Titel „Lure of the Novamen“,deutsche Ausgabe erstmals 1988, 153 Seiten.ISBN 3-404-23080-9.Übersetzung ins Deutsche von Irene Paetzold.

»Weltraum-Piraten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als Ryder Hooks einzige große Liebe, Lola Gervase, von den Nova-Männern getötet wurde, hatte er ihnen ewige Rache geschworen. Als er nun von einem Projekt Gervase hört, scheut er keine Gefahr, um Näheres darüber herauszufinden, Selbst wenn er sich unter die galaktischen Schmuggler mischen und auf ein dreistes Piratenstück einlassen muß. Er ahnt nicht, daß er längst nicht mehr Jäger, sondern Gejagter ist, Figur in einem Spiel, das über das Schicksal der Galaxis entscheiden soll. Als er den Decknamen des geheimen Planes erfährt, ist es beinahe zu spät. Das Projekt Ryder Hook ist bereits angelaufen …

Ihre Meinung zu »Tully Zetford: Weltraum-Piraten«

Ihr Kommentar zu Weltraum-Piraten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.