Der Stern der Götter von Uschi Zietsch

Buchvorstellung

Der Stern der Götter von Uschi Zietsch

Originalausgabe erschienen 1989, 232 Seiten.ISBN 3927071048.

»Der Stern der Götter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Epische, klassische Fantasy. Erzählt wird die Geschichte eines geheimnisumwitterten Mannes, der sich aus Elend und Armut zum Kriegsherrn emporhebt und fanatisch den Kampf gegen den Beherrscher der Insel Erytrien, einem mächtigen Druiden und Echten Zauberer, aufnimmt. Er wird dabei von tapferen Männern und Frauen begleitet, die selbst dann noch an ihn glauben, als er nach seinem blutigen Sieg verflucht und in ein Seelengefängnis gesperrt wird – denn für sie ist er der Befreier und neue Gott des Lichts. Nach einem qualvollen Weg kann er sich befreien und das letzte Rätsel seiner Herkunft und Bestimmung lösen; und es kommt zum Kampf um den Stern der Götter, der nahezu unbegrenzte Macht verleiht – mit überraschendem Ende. Die geschilderte Welt Waldsee ist Teil des Träumenden Universums.

Ihre Meinung zu »Uschi Zietsch: Der Stern der Götter«

Ihr Kommentar zu Der Stern der Götter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.