Rendezvous um Mitternacht von Victoria Laurie

Buchvorstellung

Rendezvous um Mitternacht von Victoria Laurie

Originalausgabe erschienen 2007unter dem Titel „What\'s a Ghoul to Do?“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 320 Seiten.ISBN 3802582802.Übersetzung ins Deutsche von Christine Blum.

»Rendezvous um Mitternacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

M. J. Holliday betreibt zusammen mit ihrem besten Freund, dem Computerspezialisten Gilley, und ihrem geschwätzigen Papagei Doc eine Geisterjägeragentur. Dabei nutzt sie ihre besonderen Fähigkeiten als Medium, um in den Häusern ihrer Klienten Geister aufzuspüren und diese ins Jenseits zu befördern. Eines Tages betritt der gut aussehende Dr. Steven Sable die Agentur, um M. J. für einen Job anzuheuern. Ihm ist vor Kurzem der Geist seines verstorbenen Großvaters erschienen, und Sable ist überzeugt, dass dieser ihm etwas über die Umstände seines Todes mitteilen will. M. J. nimmt die Ermittlungen auf …

Ihre Meinung zu »Victoria Laurie: Rendezvous um Mitternacht«

tassieteufel zu »Victoria Laurie: Rendezvous um Mitternacht«10.01.2011
M.J. Holliday betreibt zusammen mit ihrem Freund Gilley Gillespie eine Geisterjägeragentur. Als eines Tages der charmante Dr. Steven Sable in der Agentur auftaucht um sie für einen Job anzuheuern, geraten M.J. und Gil in eine ziemlich abenteureliche Geschichte.
Dr. Sable glaubt, das es bei dem angeblichen Selbstmord seines Großvaters nicht mit
rechten Dingen zugeht und tatsächlich geschehen in der Wochenendvilla des Toten selt-
same Dinge. Nicht nur ein Geist spukt dort herum, auf Dr. Sable und M.J. wird ein Mordanschlag verübt, Gil die Treppe hinuntergestoßen und ein weiterer Mord geschieht. Es wird schnell deutlich, das nicht allein die Geister für das Durcheinander verantwortlich sind, sondern ein Mörder sein Unwesen treibt!
Da das Buch als sogenannte Romantic Fantasy eingestuft wurde,hatte ich keine sonderlich
hohen Erwartungen an das Buch, weil ich nur was leichtes zum Abschalten suchte und
wurde weder enttäuscht noch sonderlich überrascht. Rendezvous um Mitternacht ist ein flott erzählter und amüsant humorvoll geschriebener Mix aus Krimi und Mysterieroman mit einem Schuß Romantik, alles ehr von der harmlosen Art. Wer ein Buch mit Krimispannung oder Gruselfaktor sucht, ist hier mit Sicherheit falsch bedient! Der eingängige locker-flockige und amüsante Schreibstil bietet aber einen recht
hohen Unterhaltungswert. Besonders witzig fand ich ja M.J.'s putzigen Graupapagei der immer in den unpassendsten Momenten seinen Senf dazugeben muß und so für den ein oder anderen Lacher sorgt. Auch sehr orginell sind die diversen Versprecher von Dr. Sable auf Grund von magelhafter Englischkenntnissen, was mich öfter zum Grinsen brachte.
Hier kann man sich getrost ein paar Stunden launig unterhalten!

Fazit: wer mal etwas locker-leicht-witziges mit einem Schuß Romantik lesen möchte,ist hier
gut bedient, liebevoll gezeichnete Figuren und eine schräge Geistergeschichte bieten hier
amüsant-humorvolle Unterhaltung wenn man mal was leichtes ohne großen Anspruch
sucht!
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Rendezvous um Mitternacht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.