Reise ins Herzland von William Horwood

Buchvorstellung

Reise ins Herzland von William Horwood

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Journeys to the Heartland“,deutsche Ausgabe erstmals 1996, 603 Seiten.ISBN 3-492-26512-X.Übersetzung ins Deutsche von Michael Morgental.

»Reise ins Herzland« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Reise ins Herzland ist der erste Band eines zweibändigen Fantasy-Epos. Darin lädt William Horwood den Leser ein, seine Vorstellung von den Wölfen als grausame, blutgierige Raubtiere zu vergessen und statt dessen Welt und Leben dieser Tiere mit deren Augen zu sehen. Beeindruckend ist am Beispiel der wölfischen Charaktere die Frage nach dem Grund des Lebens und der Suche nach Sinn dargestellt. Das Leben in Hunger, Kälte und völliger Einsamkeit wird von den Wölfen mit Mut, Würde und Weisheit gegenüber dem Schicksal getragen.

Ihre Meinung zu »William Horwood: Reise ins Herzland«

Ihr Kommentar zu Reise ins Herzland

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.