Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 1990, 173 Seiten.ISBN 3-404-23098-1.

»Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wir schreiben das Jahr 2055. In einem unterirdischen Bunker erwacht Charity Laird, die jüngste und beste Raumpilotin der US Space Force, aus dem Kälteschlaf. Und als sie den Weg an die Oberfläche gefunden hat, blickt sie auf ein Amerika, das sich auf schreckliche Weise verändert hat. Wo einst Millionen Lichter New Yorks die Nacht erhellten, herrscht nun Dunkelheit. Die fremden Besatzer aus dem All haben einen verheerenden Krieg gegen die Menschen geführt und die menschliche Zivilisation an den Rand der Vernichtung gebracht. Nur die >Wastelanders<, die in kleinen Gruppen in den Bergen leben, sind der Sklaverei entronnen. Aber ausgerechnet sie eröffnen die Jagd auf Charity.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft«

Makus zu »Wolfgang Hohlbein: Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft«21.02.2007
Das zweite Band der Reihe ist, wie ich finde, eins der schwächeren. Es schafft es leider nicht so gut wie Band 1, die Spannung aufrechtzuerhalten, wodurch das Buch phasenweise ein wenig langweiliger ist.
Es hat ähnliche Schwächen wie der Vorgänger, jedoch nicht mehr in dem Umfang: Die auftretenden Charaktere werden - zwar immernoch nicht besonders ausgiebieg - besser und eingehender, als im Vorgänger beschrieben.
Die Atmosphäre ist nicht mehr ganz so düster, wie im ersten Band, jedoch schafft das Buch es ganz gut, den Leser auf die kommenden Bände vorzubereiten.
Meiner Meinung nach gehört auch dieses Buch gelesen, auch wenn es das Niveau und die Geschwindigkeit des Vorgängers nicht halten kann.
Ihr Kommentar zu Charity 2 - Dunkel ist die Zukunft

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.