Der Dagon-Zyklus von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Der Dagon-Zyklus von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 1990, 893 Seiten.ISBN 3-404-14338-8.

»Der Dagon-Zyklus« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im September des Jahres 1885 wird vor der Küste Englands ein schreckliches Seeungeheuer gesichtet, das gnadenlos Kriegsschiffe angreift und versenkt. Selbst Kanonen können der Bestie nichts anhaben. Robert Craven, der Hexer, hat zu dieser Zeit andere Sorgen. Sein Freund und Mentor Howard Lovecraft ist spurlos verschwunden. Craven ahnt nicht, daß das Auftauchen des Ungeheuers und Lovecrafts Verschwinden in direktem Zusammenhang stehen. Unter dem Meer schmiedet ein Wesen seine dunklen Pläne, das Äonen alt ist und sich aufmacht, das Land zu erobern. Seine Diener sind schon überall…

Dies ist der dritte Sonderband des bekannten Fantasy-Autors Wolfgang Hohlbein. Neun Romane der Hexer-Serie wurden von ihm bearbeitet und zu einer Geschichte zusammengefaßt.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Der Dagon-Zyklus«

Ihr Kommentar zu Der Dagon-Zyklus

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.