Die Amazone von Wolfgang Hohlbein & Bernhard Hennen

Buchvorstellung

Die Amazone von Wolfgang Hohlbein & Bernhard Hennen

Originalausgabe erschienen 1994, 283 Seiten.ISBN 3-404-20231-7.

»Die Amazone« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein & Bernhard Hennen: Die Amazone«

Naburon zu »Wolfgang Hohlbein & Bernhard Hennen: Die Amazone«07.10.2009
Bei diesem Buch handelt es sich um den 3. und damit letzten Band der Triologie "Das Jahr des Greifen" .

Nach dem etwas durchhängenden 2. Teil nimmt dieser wieder mehr Fahrt auf und kommt zu einem spannenden und interssanten Finale. Dieses finde ich, ist sehr gelungen, da nicht alle Aspekte vorhersagbar waren, und für einige der Charaktere auch nicht besonders positiv waren.(Mehr möchte ich dazu nicht sagen, möchte den Spass am Buch ja nicht verderben).

Fazit : Im Prinzip gilt auch hier alles was ich schon zu den beiden Vorgängern gesagt habe. Sprachlich teilweise etwas holprig, spannende und Abwechslngsreiche Geschichte mit vielen guten Aspekten, die teilweise etwas zu kurz kommen, da das Buch (die Trilogie) eher auf Tempo ausgelegt ist, als auf detaillierte Beschreibungen. Darunter leidet auch die Charakterentwicklung, die recht oberflächlich ausfällt. Auch dieser Band hat Spass gemacht zu lesen, auf Grund des für mich überraschenden Endes gebe ich 80%.
Die Trilogie kann ich somit durchaus weiterempfehlen, zu den ganz großen zähle ich sie jedoch nicht.
Ihr Kommentar zu Die Amazone

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.