Die Stadt unter dem Eis von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Die Stadt unter dem Eis von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 2002, 179 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Die Stadt unter dem Eis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Notruf aus Grönland schreckt die Besatzung der Nautilus auf. Eine Gruppe von Forschern scheint in Schwierigkeiten zu sein. Mit einem Hundeschlitten machen sich Mike und Trautman zu dem Ort auf, von dem der Notruf gesendet wurde, und kommen zum 'Berg der Geister', wie die Inuit ihn nennen. Als sie in den eisbedeckten Berg eindringen, machen sei eine atemberaubenden Entdeckung… die sie alle vernichten kann.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Die Stadt unter dem Eis«

Ihr Kommentar zu Die Stadt unter dem Eis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.