Die vergessene Insel von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Die vergessene Insel von Wolfgang Hohlbein

deutsche Ausgabe erstmals 1993, 177 Seiten.ISBN 3800028204.

»Die vergessene Insel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Die vergessene Insel«

Andrej S. zu »Wolfgang Hohlbein: Die vergessene Insel«06.04.2008
Es stimmt zwar, dass sich in vielen Hohlbein Romanen die Motive wiederholen, bzw. ähnliche Charaktäre die Abenteuer bestreiten, trotzdem hat es mir sehr viel Spaß und Freude bereitet, Hohlbeins Nautilus Serie zu lesen, dessen Eröffnung "Die vergessene Insel" darstellt.
Sowohl, die ansiedlung der Geschichte in der Zeit um den ersten Weltkrieg, als auch die beziehungen zwischen den unterschiedlichen Crew Mitgliedern übten beim lesen eine besondere Fazination auf mich aus.
Alina G. zu »Wolfgang Hohlbein: Die vergessene Insel«21.08.2007
ich bin der meinung wolfgang hohlbein hat schon bessere bücher geschrieben.wer mindestens 15 bücher von ihm gelesen hat,wird schnell feststellen,dass sich das muster der geschichte immer wieder wiederholt.deshalb wird es auf dauer langweilig.aber die leser sollen selbst entscheiden und sich ihr eigenes urteil bilden.ich habe die gesamte reihe nicht gelesen,da sie mich zu sehr ermüdet hat.vielleicht auch,weil ich schon den großteil von wolfgang hohlbeins büchern bereits gelesen habe
Ihr Kommentar zu Die vergessene Insel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.