Die Tochter des Magiers von Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler

Buchvorstellung

Die Tochter des Magiers von Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler

Originalausgabe erschienen 1987, 127 Seiten.ISBN 3-442-23922-2.

»Die Tochter des Magiers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nachdem Garth und Torian aus der Ruinenstadt Rador entkommen sind, geraten sie in die lebenfeindliche Staubwüste. Erst kurz vor dem Verdursten entdecken sie ein kleine Gehöft, dsas ihnen Rettung verspricht. doch die Ruhe , die der Bauernhof ausstrahlt, ist trügerisch. Denn Salamir, ein Zauberer, hat sich dort eingenistet und erwartet die beiden. Er legt eine große Aufgabe in ihre Hände: Sie sollen, zusammen mit seiner Tochter, die Herrschaft der Schwarzen Magier brechen. Doch dazu müssen sie sich in den Tempel des Toten Gottes wagen, wo ihnen Schreckliches bevorsteht …

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler: Die Tochter des Magiers«

Ihr Kommentar zu Die Tochter des Magiers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.