Engel des Bösen von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Engel des Bösen von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 2007, 749 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Engel des Bösen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Bei einer Seance kommt Robert Craven auf die Spur eines fremden Geistes, der sich im Körper einer Frau eingenistet hat, die eigentlich vor langer Zeit verstorben ist. Das Geistwesen, das sich ihres Körpers bedient, sammelt unzählige Ratten als graue Armee um sich. Als Robert und sein Freund Howard die Pläne des Geistes gefährden, wirft dieser ihnen sein Heer entgegen. Doch als wäre dies noch nicht genug, erwartet die beiden auf dem nahe gelegenen Friedhof von St. Aimes eine weit größere Gefahr …in Form eines der Großen Alten. Der berühmte Hexer-Zyklus, wie Sie ihn bislang nicht kennen! Komplett und in chronologischer Reihenfolge erzählt, mit vielen Hintergrundinformationen des Autors.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Engel des Bösen«

Ihr Kommentar zu Engel des Bösen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.