Yasmine Galenorn

Die amerikanische Autorin Yasmine Galenorn begann ihre Schriftstellerkarriere mit Sachbüchern, bevor sie 2003 ihren ersten Roman veröffentlichte. International bekannt wurde sie mit ihrer Reihe „Sisters of the Moon“. Sie schreibt auch unter dem Pseudonym India Ink. Yasmine Galenorn ist seit 1993 verheiratet und lebt heute zusammen mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue.

mehr über Yasmine Galenorn:

Phantastisches von Yasmine Galenorn:

  • Chintz 'n China
    • (2003) Ghost of a Chance
    • (2004) Legend of the Jade Dragon
    • (2004) Murder Under a Mystic Moon
    • (2005) A Harvest of Bones
    • (2006) One Hex of a Wedding
  • Bath and Body (als India Ink)
    • (2005) Scent to Her Grave
    • (2006) A Blush with Death
    • (2007) Glossed and Found
  • Sachbücher
    • (1997) Trancing the Witch’s Wheel: Guide to Magickal Meditation
    • (1998) Embracing the Moon: Witch’s Guide to Rituals, Spellwork And Shadow Work
    • (1999) Dancing With The Sun
    • (2001) Crafting the Body Divine
    • (2003) Magical Meditations: Guided Imagery for the Pagan Path
    • (2003) Sexual Ecstasy and the Divine
    • (2004) Totem Magic: Dance of the Shapeshifter