Blut und Rosen von

Buchvorstellung

Blut und Rosen von

Originalausgabe erschienen 1996, 167 Seiten.ISBN 3931406040.

»Blut und Rosen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Neunzehnmal laesst Barbara Buechner Zeiten wieder aufleben, in denen Damen ueber Zofen und Herren ueber Schloesser geboten, Vampire und Werwoelfe ihr Unwesen trieben – Schauergeschichten also in bester Tradition der „Gothic Novel“. Und die Erotik ? Die Erotik entspringt dem Spannungsverhältnis von Macht und Unterwerfung, der Lust am zerstören, am Zerstört-Werden, dem Sog und der Begierde.

Ihre Meinung zu »Barbara Büchner: Blut und Rosen«

Ihr Kommentar zu Blut und Rosen

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.