Todesschach von Clark Darlton

Buchvorstellung

Todesschach von Clark Darlton

Originalausgabe erschienen 1970, 139 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Todesschach« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Das 21. Jahrhundert ist eine Ära des Friedens und Wohlstands. Es gibt keine Kriege mehr, kein Massensterben auf blutgetränkten Schlachtfeldern – es gibt nur noch das große Spiel, Todesschach genannt, das Millionen Menschen in aller Welt gebannt an den Bildschirmen ihrer Fernsehgeräte mitverfolgen. Das Todesschach bricht alle bisherigen Zuschauerrekorde, denn es ist ein Spiel, bei dem Blut fließt – wie auf einem echten Schlachtfeld. Der Verlierer stirbt, und der Gewinner kommt zu Geld und Ruhm. Aber einigen Teilnehmern am Spiel geht es um mehr – um die Chance, die Freiheit zu gewinnen.

Ihre Meinung zu »Clark Darlton: Todesschach«

Ihr Kommentar zu Todesschach

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.