Das Gesetz der Krieger von Erin Hunter

Buchvorstellung

Das Gesetz der Krieger von Erin Hunter

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „Code of the Clans“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 232 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Friederike Levin.

»Das Gesetz der Krieger« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Eine junge Heiler-Katze enthüllt zum ersten Mal die Geheimnisse und Legenden, die sich hinter dem Gesetz der Krieger verbergen ...
Seit ewigen Zeiten richten die Katzen des Waldes ihr Leben nach dem Gesetz der Krieger aus. Aber woher kommt eigentlich die Tradition der Großen Versammlung? Wozu müssen junge Clan-Katzen bei ihrer Ernennung zum Krieger eine Nacht lang schweigend Wache halten? Und wie ist das Gesetz der Krieger überhaupt entstanden? Blattpfote, die jungen Heilerin aus dem DonnerClan, nimmt den Leser mit auf eine Reise zu den Ursprüngen der vier WaldClans. 15 spannende, abenteuerliche und tragische Legenden erzählen, wie die Gesetze der Waldkatzen einst enstanden sind. Mit vielen opulenten Bildtafeln ein besonderer Leckerbissen für Fans und Neueinsteiger.

Ihre Meinung zu »Erin Hunter: Das Gesetz der Krieger«

Ihr Kommentar zu Das Gesetz der Krieger

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.