Konzert für Sirenen und Serotonin von George R. R. Martin

Buchvorstellung

Konzert für Sirenen und Serotonin von George R. R. Martin

Originalausgabe erschienen 1991unter dem Titel „One-Eyed Jacks“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 365 Seiten.ISBN 3-453-14001-X.

»Konzert für Sirenen und Serotonin« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:


Erstmals haben die Wild Cards einen eigenen Präsidentschaftskandidaten aufgestellt. Doch die politischen Intrigen zwischen Assen und Joker macht sich ein religiöser Fundamentalist zunutze. Sein Ziel: Die Cards endgültig zu vernichten.

Ihre Meinung zu »George R. R. Martin: Konzert für Sirenen und Serotonin«

Ihr Kommentar zu Konzert für Sirenen und Serotonin

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.