Corona von Greg Bear

Buchvorstellung

Corona von Greg Bear

Originalausgabe erschienen 1984unter dem Titel „Corona“,deutsche Ausgabe erstmals 1984, 476 Seiten.ISBN 3-453-12484-7.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Corona« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Auf einem Forschungsasteroiden im Black Box-Nebel muß Captain Kirk feststellen, daß sich das Bewußtsein der seit zehn Jahren dort arbeitenden Vulkanier aufgrund der dort herrschenden nervenschädigenden Ybakra-Strahlung dramatisch verändert hat. Ihr wille wird von einer fremden Macht gelähmt, die die Forscher zur Durchsetzung ihrer eigenen Ziele mißbraucht. Die Vilkanier nennen diese Macht >Corona<. Sie stammt aus der Anfangszeit des Universums und hat nur einen Wunsch. die chaotischen Energieverhältnisse aus der Periode kurz nach dem Urknall wiederherzustellen.

Ihre Meinung zu »Greg Bear: Corona«

Ihr Kommentar zu Corona

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.