Cugels Irrfahrten von Jack Vance

Buchvorstellung

Cugels Irrfahrten von Jack Vance

Originalausgabe erschienen 1990unter dem Titel „The Eyes of the Overworld + Cugel\'s Saga“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 525 Seiten.ISBN 3890644627.Übersetzung ins Deutsche von .

»Cugels Irrfahrten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Abenteuer am Ende der Zeit, als die Sonne eine tiefrote Farbe angenommen hat und die Wissenschaft längst von der Magie abgelöst wurde. Cugel, der fuchsgesichtige Herumtreiber mit dem flotten Mundwerk und dem verrückten Hut, schlägt sich mit List und Tücke durch die Welt der „;Sterbenden Erde“;, deren Bewohner – bizarre Monster und zwielichtige Gesellen – genauso skrupellos und unverschämt sind wie er selbst.

Ihre Meinung zu »Jack Vance: Cugels Irrfahrten«

LEM zu »Jack Vance: Cugels Irrfahrten«20.04.2018
Cugel ist ein herrliches Geschöpf aus dem Hause Vance. Vance ist ein Meister der Idee.
Wenn auch nur teilweise congenial im Vergkeich mit
Meistern wie Frisch oder Dick, Huxley oder Böll,
Vance macht Spass - ein wahrhaft guter Geschichten-Erzähler. In der deutschen Übersetzung meiner Meinung nach ein gutes Instrument, um Schüler für Literatur zu begeistern.
Yes - ich liebe Vance.
Sheckley, Sturgeon, das ist es was man braucht.
Huxley - Orwell - Freude an grossen Werken - am besten gemeinsam.
Dies ist unser Sinn - dafür hat uns der liebe Gott gebaut!

Chrissylein
Samuel Knisterland zu »Jack Vance: Cugels Irrfahrten«07.08.2007
Der Dark Fantasy Roman

DER ZAUBERER KNISTERLAND !!!

auf folgender Website:

http://www.superweb.de/knisterland

Für alle Fans von Jack Vance und Gene Wolfe !!!
Ihr Kommentar zu Cugels Irrfahrten

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.