Robotnarkose Newton von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Robotnarkose Newton von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1975, 144 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Robotnarkose Newton« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Der »Geheimen Wissenschaftlichen Abwehr« ist es gelungen, die Soghmoler vom Mond zu vertreiben. Doch das Hauptquartier der gefährlichen Außerirdischen liegt auf dem Mars, wo das Supergehirn NEWTON den feindlichen Befehlen gehorcht. Die Spezialagenten Thor Konnat und Hannibal Utan starten eine Verzweiflungsaktion, die zur Vernichtung des roten Planeten führen kann.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Robotnarkose Newton«

Ihr Kommentar zu Robotnarkose Newton

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.