Die Winterprinzessin von Kai Meyer

Buchvorstellung

Die Winterprinzessin von Kai Meyer

Originalausgabe erschienen 1997, 380 Seiten.ISBN 3-404-15067-8.

»Die Winterprinzessin« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Karlsruhe 1813: Die Brüder Grimm kommen an den Hof des Großherzogs – mit einem Empfehlungsschreiben Goethes in der Tasche. Jakob Grimm soll Lehrer des badischen Erben werden. Doch gleich nach ihrer Ankunft werden die beiden Brüder Zeugen von Mord und Erpressung. Was hat es mit diesem Kind auf sich, dem ein englischer Lord ebenso nachjagt wie eine Gruppe indischer Priester? Und was hat die exotische Prinzessin Jade in diesem Intrigenspiel zu suchen? Als die Brüder Grimm unerschrocken der Wahrheit auf den Grund gehen wollen, geraten sie in tödliche Gefahr.

Ihre Meinung zu »Kai Meyer: Die Winterprinzessin«

Ihr Kommentar zu Die Winterprinzessin

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.