Jenseits von Zeit und Raum von Keith Laumer

Buchvorstellung

Jenseits von Zeit und Raum von Keith Laumer

Originalausgabe erschienen 1971unter dem Titel „Once There Was a Giant“,deutsche Ausgabe erstmals 1974, 160 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Eva Sander.

»Jenseits von Zeit und Raum« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Seit der Veröffentlichung seiner ersten Erzählungen über James Retief, den Diplomaten der Galaxis, gehört Keith Laumer zu den international erfolgreichsten SF-Schriftstellern. Seine neue Story-Kollektion, die wir hier vorlegen, steht unter dem Thema „Menschen im Banne der Zukunft“.
Der Autor präsentiert
die Story des Mannes, der nicht versichert werden kann -
die Story von der Geburtenkontrolle -
die Story vom Herrn der Welt -
die Story vom Insektenvertilger -
die Story der Astronauten jenseits von Raum und Zeit -
und die Story des Mannes, der einen Riesen töten will.

Inhalt:

  • Es war einmal ein Riese
    Once there was a Giant
  • Geburtenregelung
    The Law Giver
  • Herr der Welt
    Worldmaster
  • Jenseits von Raum und Zeit
    Mind out of Time
  • Ungeziefer
    The Exterminator
  • Wenn ich sterbe ...
    Propotaph

Ihre Meinung zu »Keith Laumer: Jenseits von Zeit und Raum«

Ihr Kommentar zu Jenseits von Zeit und Raum

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.