Blauer Mars von Kim Stanley Robinson

Buchvorstellung

Blauer Mars von Kim Stanley Robinson

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Blue Mars“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 1070 Seiten.ISBN 3-453-09437-9.Übersetzung ins Deutsche von Winfried Petri und Eva Torhorst.

»Blauer Mars« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Ein absoluter Höhepunkt der Science Fiction-Literatur. Das Opus Magnum über die Besiedlung unseres Nachbarplaneten
Das Terraforming des Mars nimmt seinen Fortgang. Allmählich entsteht ein zweiter „Blauer Planet“, ein neuer Lebensraum für die Menschheit. Doch die ersten Siedler wehren sich, ihre neue Heimat von einem Millionenheer unersättlicher Neuankömmlinge überfluten und ausbeuten zu lassen.

Ihre Meinung zu »Kim Stanley Robinson: Blauer Mars«

Ihr Kommentar zu Blauer Mars

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.