Der dunkle König von Lin Carter

Buchvorstellung

Der dunkle König von Lin Carter

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „The Year's Best Fantasy Stories: 3“,deutsche Ausgabe erstmals 1981, 228 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl und Susi Grixa.

»Der dunkle König« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Sterne der Fantasy

Lin Carter, der bekannte SF- und Fantasy-Autor und Mitverfasser der berühmten CONAN-Serie, hat sich auch als Anthologist längst einen Namen gemacht. Hier präsentiert er den 1976er Band seiner neuen Reihe „Die besten Fantasy-Stories des Jahres“.

Der vorliegende Band enthält insgesamt elf Beiträge, darunter Erzählungen von internationalen Spitzenautoren des phantastischen Genres wie

  • L. Sprague de Camp
  • Gardner F. Fox
  • George R. R. Martin
  • Karl Edward Wagner
  • Clark Ashton Smith
  • C. J. Cherryh
  • Lin Carter

Inhalt:

  • L. Sprague de Camp: Eudorics Einhorn
    Eudoric’s Unicorn
  • Gardner F. Fox: Dämonenschatten
    Shadow Of A Demon
  • Pat McIntosh: Der Ring aus schwarzem Stein
    Ring Of Black Stone
  • George R. R. Martin: Die einsamen Lieder Laren Dorrs
    The Lonely Songs Of Laren Dorr
  • Karl Edward Wagner: Der letzte Held
    Two Suns Setting
  • Clark Ashton Smith und Lin Carter: Die Treppe in der Gruft
    The Stairs In The Crypt
  • Raul Garcia Capella: Das Lichtschwert
    The Goblin Blade
  • C. J. Cherryh: Der dunkle König
    The Dark King
  • Lin Carter: Schwarzes Mondlicht
    Black Moonlight
  • Gary Myers: Der Rüssel im Alkoven
    The Snout In The Alcove
  • Charles R. Saunders: Der Mondteich
    The Pool Of The Moon

Ihre Meinung zu »Lin Carter: Der dunkle König«

Ihr Kommentar zu Der dunkle König

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.