Bettler in Spanien von Nancy Kress

Buchvorstellung

Bettler in Spanien von Nancy Kress

Originalausgabe erschienen 1991unter dem Titel „Beggars in Spain“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 571 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Biggy Winter.

»Bettler in Spanien« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Die Schlaflosen nannte man sie – die genmodifizierten süßen Bälger, die rund um die Uhr munter waren und durch eigenartige Fähigkeiten auffielen. Als Kinder wurden sie bewundert, die Wissenschaftler waren stolz auf ihr Werk, dich als Heranwachsenden begegnete man ihnen mit Mißtrauen – später mit Ablehnung, ja blankem Haß. Leisha Camden, geboren 2008, ist eine von ihnen, eine schöne junge Frau, die in bitteren Lektionen gelernt hat, ihre Gaben zu unterdrücken, um überleben zu können.

Ihre Meinung zu »Nancy Kress: Bettler in Spanien«

Ihr Kommentar zu Bettler in Spanien

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.