Ein Verlagsspecial von Knaur

MORS VINCIT OMNIA: Der Tod besiegt alles - Wahlspruch von Haus Lethe

Darlington sagte immer, der Umgang mit Geistern sei wie U-Bahn fahren: Kein Blickkontakt. Nicht lächeln. Nicht ansprechen. Ansonsten weißt du nicht, was dir vielleicht bis nach Hause
folgt.
Alex erinnerte sich daran, wie entsetzt Darlington darüber gewesen war, dass sie Geister nicht nur ohne die Hilfe eines Tranks oder Spruchs sehen konnte, sondern auch noch in Farbe. Sie hatte seine Reaktion genossen.
»Welche Art von Farben?«, hatte er gefragt, die Füße vom Kaffeetisch genommen und seine schweren Stiefel auf den Lattenboden des Salons im
Il Bastone knallen lassen.
»Einfach in Farbe. Wie ein altes Polaroidfoto. Warum? Wie siehst du sie?«
»Sie sehen grau aus«, blaffte er. »Deshalb nennt man sie ja auch Graue.«
Alex hatte mit den Schultern gezuckt, wissend, dass ihre Lässigkeit Darlington noch wütender machen würde. »Das ist keine große Sache.«
»Nicht für dich«, hatte er gemurmelt und war davongestürmt.

Acht mächtige Studenten-Verbindungen beherrschen nicht nur den Campus der Elite-Universität Yale, sondern bringen auch seit Generationen die wichtigsten Politiker und Künstler der USA hervor – das neunte Haus jedoch überwacht die Einhaltung der Regeln. Denn die Macht der Verbindungen beruht auf uralter, dunkler Magie.

Als auf dem Campus von Yale eine Studentin brutal ermordet wird, sind die Fähigkeiten der Außenseiterin Alex Stern gefragt, die eben erst vom neunten Haus rekrutiert wurde: Nur Alex ist es auch ohne den Einsatz gefährlicher Magie möglich, die Geister der Toten zu sehen. Um eine Verschwörung aufzudecken, die weit in die Vergangenheit reicht, muss Alex ihre Fähigkeiten aufs Äußerste ausreizen – und einen Weg finden, mit ihrem ebenso brillanten wie arroganten Mentor Daniel Arlington zusammenzuarbeiten.

»Der beste Fantasy-Roman, den ich seit Jahren gelesen habe.« Stephen King

Über die Autorin

Leigh Bardugo wurde in Jerusalem geboren, wuchs in Südkalifornien auf, und schloss ein Studium in Yale ab, wo sie auch mit dem Schreiben begann. Alle ihre Romane wurden zu Bestsellern. Leigh lebt und schreibt heute in Los Angeles.

Lust auf mehr?