Spass von Will Self

Buchvorstellung

Spass von Will Self

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „My Idea of Fun“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 411 Seiten.ISBN 3-499-22319-8.Übersetzung ins Deutsche von Klaus Berr.

»Spass« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

„SPASS“ ist eine Satire auf die moderne Konsumgesellschaft. Sie erzählt von Ian Wharton, einem dreißigjährigen Londoner Marketingexperten, unauffällig, aber erfolgreich mit Haus, Ehefrau und auch bald einem Sohn. Doch Ians Leben hat eine Nachtseite und die macht ihm Spaß – oder bildet er sich die Morde und die Abscheulichkeiten, die er begeht, nur ein?

Ihre Meinung zu »Will Self: Spass«

Ihr Kommentar zu Spass

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.