Die Katakomben der letzten Nacht von Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler

Buchvorstellung

Die Katakomben der letzten Nacht von Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler

Originalausgabe erschienen 1987, 126 Seiten.ISBN 3-442-23923-0.

»Die Katakomben der letzten Nacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Auf dem Weg nach Armar geraten Torian, Garth und die Tochter des Magiers in ein Unwetter, vor dem sie in einer Höhle Zuflucht suchen. Doch die Sicherheit ist Illusion: Eine Blutspinne überfällt Torian und verletzt ihn mit ihrem Stachel. In letzter Sekunde rettet ihn Garth.Aber auch in Armar sind die Fliehenden nicht sicher. Rätselhafte, blinde Menschen setzen sich auf ihre Fährte und versuchen sie umzubringen. Es sind Cra’thal, die in den Katakomben tief unter der Stadt hausen. Und dorthin geraten auch Garth und Torian, als sie herausfinden wollen, wer hinter den Anschlägen steckt. Die Lösung des Rätsels ist erschütternd …

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein & Dieter Winkler: Die Katakomben der letzten Nacht«

Ihr Kommentar zu Die Katakomben der letzten Nacht

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.