Das vergessene Reich von Aileen P. Roberts

Buchvorstellung

deutsche Ausgabe erstmals 2015, 600 Seiten.ISBN 3-442-48045-0.

»Das vergessene Reich« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wenn die Magie versiegt, stirbt ihre Heimat – und ihre große Liebe …

Zusammen mit ihrem Freund Kayne und dem Drachen Robaryon macht sich Leána durch ein Magisches Portal auf in die Elfenwelt Sharevyon. Dies scheint der einzige Weg, die Elfen Albanys vor dem Aussterben zu bewahren. Als sie jedoch dort eintreffen, sind die Freunde entsetzt – die Paläste der Elfen sind verfallen, deren Bewohner nur noch ein Schatten ihrer selbst. Von der Elfenherrin erfährt Leána, dass in Sharevyon schon lange alle Magie erloschen ist. Nur, wenn es den Freunden gelingt, durch das Portal Drachen und andere magische Wesen in die Elfenwelt zu holen, kann diese gerettet werden. Doch was als einfache Rettungsaktion beginnt, wird zur tödlichen Falle und bedroht bald die Zukunft ganz Albanys …

Ihre Meinung zu »Aileen P. Roberts: Das vergessene Reich«

Kerstin zu »Aileen P. Roberts: Das vergessene Reich«08.04.2015
Das kann doch nicht wahr sein. Wie kann ein Buch so mittendrin aufhören! Ein wenig Spannung auf das folgende Buch ist ja ok, aber einen Spannungsbogen am höchsten Punkt zu beenden ist sehr unbefriedigend beim Lesen. Da bleibt zum Ende kein schönes Lesegefühl. Und das Warten auf das Folgebuch ist dann zu lang. Tipp: erst lesen, wenn das nächste Buch ist m Anflug ist.
Ihr Kommentar zu Das vergessene Reich

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.