Ein Leben für Kregen von Alan Burt Akers

Buchvorstellung

Ein Leben für Kregen von Alan Burt Akers

Originalausgabe erschienen 1979unter dem Titel „A Life for Kregen“,deutsche Ausgabe erstmals 1986, 283 Seiten.ISBN 3-453-31340-2.Übersetzung ins Deutsche von .

»Ein Leben für Kregen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Dray Prescot, Abenteurer und Schwertkämpfer auf dem wilden Planeten Kregen unter der Doppelsonne von Antares, war ursprünglich Offizier der Royal Navy und ein Zeitgenosse Napoleons. Plötzlich – Ende des 20. Jahrhunderts – tauchen auf der Erde geheimnisvolle Kassetten auf. die von ihm besprochen sind. Sie schildern seine unglaublichen Abenteuer in einem fernen Sonnensystem im Sternbild des Skorpions. Und alle Anzeichen deuten darauf hin, daß Dray Prescot nach fast 200 Jahren immer noch lebt, weil ihm eine rätselhafte Macht ein tausendjähriges Leben verliehen hat.
Vallia, die Heimat von Prescots Gattin Delia, ächzt unter der Herrschaft fremder Horden, die dem mächtigen Zauberer Phu-Si-Yantong unterstehen. Aus der Verbannung versucht eine Handvoll verwegener Gefährten die Reste des Heers zu sammeln und den unterdrückten Landsleuten Freiheit und Frieden zu bringen. Doch die Feinde sind allgegenwärtig: Gepanzerte Söldner. eine fliegende Armada, schwarze Magie und Intrigen versuchen jede Offensive zu Fall zu bringen. Am niederträchtigsten jedoch wütet Ros die Klaue gegen Dray und seine Männer: die eigene Tochter Dayra, die mit ihrer berüchtigten Eisenkralle eine Spur der Vernichtung hinterläßt, wo immer sie erscheint.

Ihre Meinung zu »Alan Burt Akers: Ein Leben für Kregen«

Ihr Kommentar zu Ein Leben für Kregen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.