Albert Sánchez Piñol

Geboren 1965 in Barcelona (Spanien), arbeitet Albert Sánchez Piñol als Anthropologe – er ist Mitglied des Zentrums für afrikanische Studien und dort Spezialist für den östlichen Kongo – und Schriftsteller.

Sein Durchbruch gelang ihm mit dem Roman „Im Rausch der Stille“, der in 28 Sprachen übersetzt und mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet wurde.

mehr über Albert Sánchez Piñol:

Phantastisches von Albert Sánchez Piñol:

  • andere Bücher
    • (2000) Compagnie Difficili (mit Marcelo Fois)
    • (2000) Pallassos i monstres
    • (2001) Les edats d’or