André Wiesler

André Wiesler wurde am 25. September 1974 in Wuppertal geboren. Er studierte Germanistik, Literaturwissenschaft und Literaturgeschichte Englands in Wuppertal und ist als Schriftsteller, Übersetzer und Rollenspiel-Autor tätig. Zudem arbeitete er an zahlreichen TV-Produktionen mit. Er gewann den Hattinger Föderpreises 1997 sowie den Deutschen Rollenspielpreises in der Kategorie Person 2003. Sein Roman „Shelley“ wurde sowohl für den Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar 2004 als auch für den Kurd-Laßwitz-Preis 2004 nominiert. André Wiesler ist verheiratet und lebt heute in Wuppertal.

mehr über André Wiesler:

Phantastisches von André Wiesler: