Anne McCaffrey

Anne Inez McCaffrey wurde am 1. April 1926 in Cambridge, Massachusetts als Tochter eines Colonels der US Army und einer Grundstücksmaklerin geboren und ist in Virginia und in New Jersey aufgewachsen. Sie studierte slawische Sprachen und Literatur am Radcliffe College. Anschließend arbeitete sie als Werbetexterin und studierte in den USA und in Düsseldorf Gesang und Opernregie. Danach arbeitete sie an der Oper in Delaware. Sie heiratete 1950 und bekam zwei Söhne und eine Tochter. 1970 wurde sie geschieden, zog nach Irland und gründete dort die Dragenhold Ltd.

1954 veröffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte „Freedom of Race“, doch erst mehr als zehn Jahre später begann sie richtig mit dem Schreiben und veröffentlichte 1967 ihres ersten Roman.

Anne McCaffrey starb am 21. November 2011 in ihrer Wahlheimat im County Wicklow an den Folgen eines Schlaganfalls.

mehr über Anne McCaffrey:

Phantastisches von Anne McCaffrey:

  • Doona
    • (1967) Planet der Entscheidung
      Decision at Doona
    • (2004) Doona (Sammelband) (with Jody Lynn Nye)
      • (1992) Crisis on Doona (with Jody Lynn Nye)
      • (1994) Treaty Planet / Treaty at Doona (with Jody Lynn Nye)
  • Acorna-Universum
    • Acorna’s Children (mit Elizabeth Ann Scarborough)
      • (2005) First Warning
      • (2006) Second Wave
      • (2007) Third Watch
  • (1967) Die Wiedergeborene
    Restoree
  • (1988) Duty Calls
  • (1995) An Exchange of Gifts
  • (1996) Black Horses for the King
  • (1996) No One Noticed the Cat
  • (1998) If Wishes Were Horses
  • (2010) Catalyst (mit Elizabeth Ann Scarborough)
  • Storysammlungen
    • (1977) Future Love: A Science Fiction Triad (mit Jeffrey A. Carver und J. Hunter Holly)
    • (1984) Habit Is an Old Horse
    • (1985) Drachenkind
      The Girl Who Heard Dragons
    • (2002) A Gift of Dragons
  • andere Bücher
    • (1971) Ring of Fear
    • (1971) The Mark of Merlin
    • (1975) The Kilternan Legacy
    • (1985) Stitch in Snow
    • (1986) The Year of the Lucy
    • (1987) The Lady: A Tale of Ireland / Carradyne Touch
  • Sachbücher
    • (1973) Cooking Out Of This World
    • (1984) The Atlas of Pern (mit Karen W. Fonstad)
    • (1995) A Diversity of Dragons
    • (1996) Serve It Forth: Cooking With Anne McCaffrey (mit John Gregory Betancourt)
    • (1999) Dragonholder: The Life and Dreams (So Far) of Anne McCaffrey (mit Todd McCaffrey)
  • über Anne McCaffrey
    • (1975) Anne McCaffrey: a Dragondex (von Wendy Glasser)
    • (1981) Leigh Brackett, Marion Zimmer Bradley and Anne McAffrey: Primary and Secondary Bibliography (von Rosemarie Arbur)
    • (1985) Anne McCaffrey (von Mary T. Brizzi)
    • (1989) Anne McCaffrey (von Gordon Benson und Phil Stephensen-Payne)
    • (1990) Anne McCaffrey, Dragonlady and more: Galactic Central Bibliographies (von Gordon Benson und Phil Stephensen-Payne)
    • (1996) Anne McCaffrey: A Critical Companion (von Robin Roberts)
    • (2004) Dragons of Fantasy: The Scaly Villains and Heroes of Tolkien, Rowling, McCaffrey, Pratchett and Other Fantasy Greats (von Anne C. Petty)