Schattenmacht von Anthony Horowitz

Buchvorstellung

Schattenmacht von Anthony Horowitz

Originalausgabe erschienen 2007unter dem Titel „Nightrise“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 397 Seiten.ISBN 3785558856.Übersetzung ins Deutsche von Simone Wiemken.

»Schattenmacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Er schickte seine Gedanken aus, rief den Namen seines Bruders, ohne einen Laut von sich zu geben. Nichts. Keine Reaktion. Jamie spürte diese Stille, und sie verriet ihm, dass das eingetreten war, was er am meisten fürchtete: Er war allein.

Rasante Szenenwechsel, spannende Verfolgungsjagden und der Wettlauf gegen die Zeit machen den dritten Band der Reihe „Die fünf Tore“zu einem außerordentlichen Roman, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.

Jede Sekunde zählt. Wenn Jamie nicht bald herausfindet, wohin sein Zwillingsbruder verschleppt wurde, wird er Scott niemals wiedersehen. Dunkle Mächte wollen ihn aus dem Weg schaffen, denn Scott ist einer der fünf Auserwählten, die die Welt vor dem Bösen bewahren können. Doch während Jamie jeder Spur nach seinem Bruder hinterherjagt, wird er plötzlich selbst zum Gejagten. Auch auf ihn haben es die dunklen Mächte abgesehen. Und sie schrecken vor nichts zurück, um ihn in ihre Fänge zu bekommen – tot oder lebendig …

 

Ihre Meinung zu »Anthony Horowitz: Schattenmacht«

Hümeyra zu »Anthony Horowitz: Schattenmacht«17.05.2010
ich habe diesen buch noch nicht gelesen bezieungsweise nicht gekuft . aber ich habe die beiden bucher gelesen den erst unden zweiten. tolle bücher ich sammle geld damit ich den dritten buch kufen kann. sie fragen siech bestimmt wieso ich das nicht ausleihe oder so . ich lebe in einer kleinen ort und unser bücherrei hat dieses buch davon nicht.
ich liebe diese bucher einfach spannend.
ich hab sogar getreumt das ich die ,,einer der fünf" bin.
das ist doch ferrückt oder?.
wenn sie abenteuer mochten und mitten einer buch sein vollen nehmen sie diesen buch!!!!!!!!
Alice zu »Anthony Horowitz: Schattenmacht«01.12.2009
schattenmacht ist der dritte band von anthonys reihe, und vielleicht der beste.... Er ist jedenfalls dicker als die anderen und unbedingt lesenswert!!!!! In diesem Band verwickelt der Autor die nächsten Beiden Torwächter in eine fantastische Geschichte. Spannend, sehr interessant und insgesammt UNBEDINGT LESENSWERT!! (außerdem macht sich der Einband gut im Bücherregal (=
Ihr Kommentar zu Schattenmacht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.