Erdlicht von Arthur C. Clarke

Buchvorstellung

Erdlicht von Arthur C. Clarke

Originalausgabe erschienen 1955unter dem Titel „Earthlight“,deutsche Ausgabe erstmals 1957, 185 Seiten.ISBN 3-404-22066-8.Übersetzung ins Deutsche von Harro Christensen.

»Erdlicht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der vorliegende Roma zählt zu seinen Klassikern. In ihm schildert der Autor das Leben in einer Mondkolonie, die zum Mittelpunkt einer unerbittlichen Auseinandersetzung zwischen terranischen Weltraumkolonisten und ihrem Mutterplaneten Erde wird. Vor dem gewaltigen Hintergrund der starren, zerklüfteten, von einem gespentischen Licht übergossenen Mondberge und Wallebenen rollt ein Geschehen ab, das den Leser unweigerlich in seinen Bann zieht und ihn die Ereignisse so hautnah miterleben läßt, daß er das Gefühl hat, selbst dabeigewesen zu sein.

Ihre Meinung zu »Arthur C. Clarke: Erdlicht«

Ihr Kommentar zu Erdlicht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.