Bruce Sterling

Bruce Sterling wurde am 14. April 1954 in Brownsville, Texas geboren. Er gilt neben William Gibson als Mitbegründer des Cyberpunk. Er war bereits mehrfach für den Nebula Award und den Hugo Award nominiert.

Bekannt wurde er auch durch sein politisches Engagement. Er ist einer der führenden Köpfe hinter der Viridian-Design-Bewegung („;Cyber-Grüne“;). 1992 veröffentlichte er „;The Hacker Crackdown“;, in der er sich besorgt über die Aktivitäten des US Secret Service bei der Bekämpfung vermeintlicher Hacker äußerte. Dieses Buch wurde frei in elektronischer Form im Internet veröffentlicht.

Sterling schreibt außerdem journalistische Artikel zu Popkultur, Populärwissenschaft und Reisen, die unregelmäßig in verschiedenen amerikanischen Magazinen erscheinen.

2003 wurde er zum Professor an der European Graduate School in Saas-Fee berufen. Er lebt heute mit seiner Frau Nancy und Tochter Amy in Austin, Texas.

mehr über Bruce Sterling:

Phantastisches von Bruce Sterling:

  • Storysammlungen
    • (1989) Zikadenkönigin
      Crystal Express
    • (1992) Globalhead
    • (1999) A Good Old-Fashioned Future
    • (2006) Visionary in Residence
    • (2007) Ascendancies: The Best of Bruce Sterling
  • Sachbücher
    • (1992) The Hacker Crackdown: Law and Disorder on the Electronic Frontier
    • (2002) Tomorrow now: Envisioning the Next Fifty Years