Tor der Offenbarung von Carol Berg

Buchvorstellung

Tor der Offenbarung von Carol Berg

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „Revelation“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 480 Seiten.ISBN 3-442-24362-9.Übersetzung ins Deutsche von Tim Straetmann.

»Tor der Offenbarung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sechzehn Jahre lang war Seyonne ein Sklave, und ebenso lange mussten die wenigen Überlebenden seines Volkes in der Verbannung ausharren. Doch nun ist alles anders: Die Ezzarier sind heimgekehrt, und Seyonne trägt wieder den Mantel eines Wächters – als Kämpfer gegen die Dämonen. Doch nicht alle Ezzarier trauen dem ehemaligen Sklaven; viele glauben, dass er von den Jahren seiner Knechtschaft zu schwer gezeichnet wurde – und als Seyonne einen Dämon am Leben lässt, den er eigentlich hätte töten müssen, scheinen diese mahnenden Stimmen recht zu behalten …

Ihre Meinung zu »Carol Berg: Tor der Offenbarung«

Ihr Kommentar zu Tor der Offenbarung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.