Der Mann ohne Vergangenheit von Charles L. Harness

Buchvorstellung

Der Mann ohne Vergangenheit von Charles L. Harness

Originalausgabe erschienen 1953unter dem Titel „The Paradox Men“,deutsche Ausgabe erstmals 1981, 187 Seiten.ISBN 3811835416.Übersetzung ins Deutsche von Irene Lansky.

»Der Mann ohne Vergangenheit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Mann ohne Gedächtnis steigt eines Tages aus einem Raumschiffwrack. Die Gesellschaft der Diebe nimmt sich seiner an, macht ihn zu einem der ihren. Die Diebe sind eine oppositionelle Gruppierung, die den Machtmißbrauch des diktatorisch regierenden Kanzlers eines amerikanischen Kaiserreichs zu mildern versucht. Das Geheimnis um Alar, den Mann ohne Vergangenheit, bleibt ungelüftet. Eines jedoch wird deutlich: Alar besitzt verborgene Fähigkeiten, die ihn zum gefährlichsten Mann des ganzen Sonnensystems machen. Wer ist Alar ?

Ihre Meinung zu »Charles L. Harness: Der Mann ohne Vergangenheit«

Ihr Kommentar zu Der Mann ohne Vergangenheit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.