Die McAndrew Chroniken von Charles Sheffield

Buchvorstellung

Die McAndrew Chroniken von Charles Sheffield

Originalausgabe erschienen 1983unter dem Titel „The McAndrew Chronicles“,deutsche Ausgabe erstmals 1989, 284 Seiten.ISBN 3-453-03916-5.Übersetzung ins Deutsche von Walter Brumm.

»Die McAndrew Chroniken« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze

Charles McAndrew, ein hochkarätiger Physiker seiner Zeit, gilt als eine Art Einstein des zweiundzwanzigsten Jahrhunderts, doch beschränkt er sich nicht auf die Theorie. Er findet einen Antrieb, der das Trägheitsgesetz außer Kraft setzt, und entwickelt interstellare Raumschiffe.
Unglücklicherweise funktionieren selbst McAndrews Erfindungen nicht immer auf Anhieb, und wenn man dies in einer Entfernung von einem halben Lichtjahr von zu Haus feststellen muss, kann es problematisch werden. Da ist es gut für den etwas weltfremden McAndrew, dass er als Kapitän die ebenso praktisch denkende wie um seine Sicherheit besorgte Jeanie Roker bei sich hat, die ihm aus mancher Patsche hilft.

Ihre Meinung zu »Charles Sheffield: Die McAndrew Chroniken«

Ihr Kommentar zu Die McAndrew Chroniken

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.