Charles Stross

Charles David George Stross wurde am 18. Oktober 1964 in Leeds geboren. Er studierte zunächst Pharmakologie in London und bekam 1987 seine Zulassung als Apotheker. Zwei Jahre später begann er ein Informatikstudium in Bradford und arbeitete dann als technischer Autor und Programmierer. Im Jahr 2000 wurde er freier Schriftsteller. Sein erster Roman „Singularity Sky“ wurde gleich für den Hugo Award nominiert. Charles Stross heiratete 2003 und lebt heute mit seiner Frau in Edinburgh.

mehr über Charles Stross:

Phantastisches von Charles Stross:

  • The Merchant Princes
    • (2004) The Family Trade
    • (2005) The Hidden Family
    • (2006) The Clan Corporate
    • (2007) The Merchants´ War
    • (2009) The Revolution Business
    • (2010) Trade of Queens
  • Storysammlungen
    • (2002) Toast and other rusted Futures
    • (2007) On Her Majesty’s Occult Service
    • (2009) Wireless
  • Chapbooks
    • (1989) Approaching Xanadu
    • (2002) Festival of Fools
  • Sachbücher
    • (1996) Web Architect’s Handbook