Ein Biss sagt mehr als tausend Worte von Christopher Moore

Buchvorstellung

Ein Biss sagt mehr als tausend Worte von Christopher Moore

Originalausgabe erschienen 2010unter dem Titel „Bite Me“,deutsche Ausgabe erstmals 2013, 320 Seiten.ISBN 3-442-47614-3.Übersetzung ins Deutsche von .

»Ein Biss sagt mehr als tausend Worte« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Junge Liebe ist beneidenswert, aber nicht die der beiden Blutsauger Jody und Tommy. Sie sind nämlich zu Statuen erstarrt und müssen ewig in der Haltung von Rodins »Kuss« verharren. Schuld daran ist das Grufti-Mädchen Abby von Normal, die unbedingt will, dass die beiden auf ewig zusammen bleiben. Doch Abby hat schon bald andere Probleme, denn ein fetter, rasierter Vampir-Kater treibt sein Unwesen, und dann kehren auch noch drei altbekannte Unruhestifter zurück …

Ihre Meinung zu »Christopher Moore: Ein Biss sagt mehr als tausend Worte«

Ihr Kommentar zu Ein Biss sagt mehr als tausend Worte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.