Flossen weg! von Christopher Moore

Buchvorstellung

Flossen weg! von Christopher Moore

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Fluke. Or, I Know Why the Winged Whale Sings“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 400 Seiten.ISBN 3-442-54208-1.Übersetzung ins Deutsche von .

»Flossen weg!« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Jahren versucht der Meeresbiologe Nate Quinn zu ergründen, warum Buckelwale singen. Da geschieht plötzlich etwas Seltsames: Eine riesige Schwanzflosse taucht aus dem Meer auf mit der deutlichen Aufschrift: Fang mich! Und derselbe Wal versucht mehrmals über das Telefon bei Nate ein Pastrami-Sandwich zu bestellen. Nate glaubt seinen Verstand zu verlieren, bis er der Bitte nachkommt und in die wundersame Welt der Wale hinabtaucht …

Ihre Meinung zu »Christopher Moore: Flossen weg!«

Stefan zu »Christopher Moore: Flossen weg!«19.08.2010
Kann dieses Buch nicht empfehlen. Wirklich nicht.

Habe von Moore die wirklich sehr gelungenen und witzigen Romane "Bibel nach Biff" und "Der Lustmolch" gelesen. "Flossen weg" kann mit diesen Werken absolut nicht mithalten.

Auf den ersten 200 Seiten dümpelt alles vor sich hin. Dann nimmt die Geschichte an Fahrt auf und wird spannend. Der Oberknaller ist das Ende. Ich weiß echt nicht, was sich Moore dabei gedacht hat. Uninspiriert trifft's wohl am besten.

Meine Empfehlung: Lieber ein anders Moore-Werk zulegen.
Liza zu »Christopher Moore: Flossen weg!«02.08.2009
fantastisch schräges Buch - lachen bis zum Umfallen. Die Fantasie wird herausgefordert und lässt einen oft denken: hääää????? Was soll das denn jetzt?
Christopher Moore ist ein Meister darin verrückte Stories zu erfinden und diese mit einem Charme zu beschreiben, dass man das Buch garnicht mehr aus der Hand legen will!!
Thomas71 zu »Christopher Moore: Flossen weg!«24.01.2008
Wie fast jeder Roman von Christopher Moore ein sicherer Hit. Ähnliche Story wie Schätzings "Der Schwarm", allerdings superlustig und nicht so bierernst wie der deutsche Megaseller. Wer die anderen Bücher von Christopher Moore mag, kann bedenkenlos zugreifen, Fans von Terry Pratchett und Douglas Adams ebenfalls...
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Flossen weg!

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.