Christopher Paolini

Christopher Paolini wurde am 17. November 1983 in Südkalifornien geboren und wuchs in Paradise Valley, Montana auf. Er hat nie eine Schule besucht, sondern wurde zuhause von seinen Eltern unterrichtet. Er begann als 15-jähriger quasi als Hobby mit dem Schreiben der Geschichte von Eragon. Als er nach zwei Jahren das Buch seinen Eltern zum Lesen gab, waren diese beeindruckt von der Qualität des Buches und beschlossen, es im kleinen Eigenverlag der Familie zu drucken. Im nächsten Jahr zogen die Paolinis durch die USA, um das Buch bekannt zu machen. Im Sommer 2002 entdeckte Carl Hiaasen das Buch und machte seinen Verleger darauf aufmerksam. Der kaufte die Rechte an Eragon auf.

mehr über Christopher Paolini:

Phantastisches von Christopher Paolini:

  • Sachbücher
    • (2009) Eragon’s Guide to Alagaesia
  • Über Christopher Paolini
    • (2006) The Ultimate Unauthorized Eragon Guide: The Hidden Facts Behind the World of Alagaesia (von Lois Gresh)
    • (2006) Mythic Vision: The Making of Eragon (von Marc Cotta Vaz)
    • (2010) Secrets of the Dragon Riders (von James A. Owen)