Dan Wells

Daniel Andrew Wells wurde am 4. März 1977 in Salt Lake City, Utah geboren. Er studierte Englisch an der Brigham Young University in Provo, Utah. Der überzeugte Mormone war Redakteur beim Science-Fiction-Magazin »The Leading Edge«. Mit dem Erscheinen seines ersten Romans »Ich bin kein Serienkiller« hat der Horror ein faszinierendes neues Gesicht bekommen. Das Buch gilt als der meistdiskutierte Thriller des Jahres 2009. 2011 wurde Wells für den John W. Campbell Award for Best New Writer nominiert. Dan Wells lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Orem, Utah.

mehr über Dan Wells:

Phantastisches von Dan Wells:

  • Partials
    • (2012) Aufbruch
      Partials
    • (2012) Isolation [Novella]
    • (2013) Fragmente
      Fragments. Partials 2
    • (2014) Ruinen
      Ruins. Partials 3