Mit Schimpf und Schande von David Weber

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1994unter dem Titel „Field of Dishonor“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 478 Seiten.ISBN 3-404-23211-9.Übersetzung ins Deutsche von Dietmar Schmidt.

»Mit Schimpf und Schande« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Auch in diesem Abenteuer hat Honor Harrington es wieder einmal mit allerlei Widrigkeiten zu tun. Zwar wurde der Angriff der Republik von Haven erfolgreich abgewehrt, doch damit sind die Probleme des Königreiches Manticore noch nicht beendet. Honor findet sich unerwartet inmitten einer innerpolitischen Krise wieder, verraten von einem alten Feind, den sie schon lange besiegt geglaubt. Nun muß sie auf einem Schlachtfeld für Gerechtigkeit kämpfen, das ihr gänzlich unvertraut ist, in einem privaten Krieg, in dem es heißt: Tod oder ein „Sieg“, der nur in Schimpf und Schande enden kann.

Ihre Meinung zu »David Weber: Mit Schimpf und Schande«

Ihr Kommentar zu Mit Schimpf und Schande

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.