Zwergenzorn von Dennis L. McKiernan

Buchvorstellung

Zwergenzorn von Dennis L. McKiernan

Originalausgabe erschienen 1986unter dem Titel „Trek to Kraggen-Cor“,deutsche Ausgabe erstmals 2004, 332 Seiten.ISBN 3-453-53007-1.Übersetzung ins Deutsche von Christian Jentzsch.

»Zwergenzorn« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Zwerge schlagen zurück! Dennis L. McKiernans packendes Zwergenepos um das Moira von Mithgar ist ein Muss für alle Fans von J. R. R. Tolkien. Was wäre, wenn viele Jahre nach dem gewaltigen Ringkrieg das Volk der Zwerge seine unterirdischen Hallen zurückerobern würde? – 200 Jahre nach dem Sieg über den Dunklen Lord liegt erneut ein Schatten über dem Land Mithgar: Angeführt von König Durek begibt sich eine Armee von Zwergen auf den vergessenen Weg nach Kraggen-Cor, der legendären Stadt unter dem Berg, einst das Herz des Zwergenreichs und nun letzte Zuflucht des Bösen.

Ihre Meinung zu »Dennis L. McKiernan: Zwergenzorn«

Johanna Hintner zu »Dennis L. McKiernan: Zwergenzorn«14.07.2009
Ich habe das Buch gelesen und bin hin und weg es ist einfach eine unglaubliche Fantasie di der Autor bei diesem Buch verwendet hat, dass das Buch so sagenhaft macht. An manchen Stellen ist es etwas schwierig beschrieben vor allem im letzten Kapitel aber das kann man bei einem zweiten durchlesen sofort besser verstehen. Ich lese nicht sehr oft und auch nicht besonders gern bis ich von meiner Schwerster dieses Buch zur Empfehlung bekommen habe. Ich habe angefangen und konnte gar nicht mehr aufhören und hatte es in kurzer Zeit durch. Viele Behaupten, dass das Buch sehr stark ähnlichkeit mit HERR DER RINGE hätte aber das ist nicht so, es gibt Kleinigkeiten in denen das Buch HDR ähnlt aber nur ganz wenige.
Ich würde es jedem weiterempfehlen der auf Fantasy und Dialog steht!!=)
LG Johanna
Ihr Kommentar zu Zwergenzorn

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.