Das Schlachtschiff von Diane Carey

Buchvorstellung

Das Schlachtschiff von Diane Carey

Originalausgabe erschienen 1986unter dem Titel „Dreadnought!: Fortunes of War 1“,deutsche Ausgabe erstmals 1991, 266 Seiten.ISBN 3-453-04997-7.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Das Schlachtschiff« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Star Empire repräsentiert die neueste Raumschiff- und Waffentechnologien von Starfleet: ein Superschlachtschiff, das als Antwort auf klingonische Expansionsgelüste entwickelt wurde. Und diese bislang streng geheimgehaltene Wunderwaffe fällt in die Hände von Terroristen. Lieutenant Piper wird auf die Enterprise versetzt – auf persönlichen Wunsch von Captain Kirk. Es scheint eine Verbindung zwischen dieser jungen Frau und den Rebellen zu geben: Die Entführer der Star Empire fordern ihre Teilnahme an der Verhandlungsdelegation. Als Kirk entdeckt, daß Piper mit einem der Terroristen liiert war, läßt er sie unter Arrest stellen. Doch Lieutenant Piper kann nicht glauben, daß ihr Ex-Geliebter Brian an einem Komplott beteiligt ist. Sie flieht von der Enterprise – und stolpert mitten in eine Verschwörung viel größeren Ausmaßes, eine Verschwörung, die die gesamte Föderation bedroht.

Ihre Meinung zu »Diane Carey: Das Schlachtschiff«

Ihr Kommentar zu Das Schlachtschiff

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.