Revenge. Eiskalte Täuschung von Douglas Prestron & Lincoln Child

Buchvorstellung

Revenge. Eiskalte Täuschung von Douglas Prestron & Lincoln Child

Originalausgabe erschienen 2011unter dem Titel „Cold Vengeance“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 512 Seiten.ISBN 3-426-19899-1.Übersetzung ins Deutsche von Michael Benthack.

»Revenge. Eiskalte Täuschung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Schock trifft Pendergast ohne jede Vorbereitung: Seine Frau Helen, deren mysteriösen Tod er aufzuklären versucht, lebt! Aber wer liegt dann in ihrem Grab, und warum setzt Helens Bruder Judson Esterhazy alles daran, seinen Schwager auszuschalten? Pendergast beginnt unter Hochdruck zu ermitteln. Dabei kommt er einer skrupellosen Bruderschaft auf die Spur, die ihre dunklen Machenschaften seit langer Zeit erfolgreich verbirgt. Um Pendergast in die Knie zu zwingen, ist ihr jedes Mittel recht – und zum ersten Mal droht der sonst stets kühl kalkulierende Ermittler die Kontrolle zu verlieren…

Ihre Meinung zu »Douglas Prestron & Lincoln Child: Revenge. Eiskalte Täuschung«

Ihr Kommentar zu Revenge. Eiskalte Täuschung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.