Haus der bösen Lust von Edward Lee

Buchvorstellung

Haus der bösen Lust von Edward Lee

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „The Black Train“,deutsche Ausgabe erstmals 2012, 352 Seiten.ISBN 3865521495.Übersetzung ins Deutsche von Michael Krug.

»Haus der bösen Lust« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nachdem Justin Collier das Hotel betreten hat, bemerkt er, wie ungeheuer scharf er heute ist. Er kann an nichts anderes mehr denken als an Sex. Aber er irrt sich – nicht er ist so geil, es ist das Haus …Und als es Nacht wird, hallt durch die leeren Räume ein gieriges Flüstern, und Mädchen, die schon vor langer, langer Zeit starben, kichern unheilvoll …

Ihre Meinung zu »Edward Lee: Haus der bösen Lust«

Ihr Kommentar zu Haus der bösen Lust

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.